Das Balzritual der Wacholderdrossel

 

Ein Blick allein wird niemals reichen

Um ein Weibchen zu erweichen

Sich auf Anhieb gleich zu trauen

Mit mir ein trautes Nest zu bauen.

Es zielt daher mein ganzes Streben

Darauf begehrlich mich zu geben

Und mit den mir eigenen Reizen

Die Paarungsbereitschaft anzuheizen

 

Zunächst gilt es Interesse wecken,

Den Körper straffen, nicht verstecken,

Dann zeige ich, dass groß die Lust

Zieh ein den Bauch, drück raus die Brust,

Damit sie wünscht, schon aus der Ferne,

Dass sie mich schnellstens kennen lerne

Beweg ich mich auf leichten Füßen,

Um sie persönlich zu begrüßen.

 

Ein wenig Mut und Selbstvertrauen

Helfen mir bei allen Frauen.

Als Zeichen der Verbundenheit

Bin zur Umarmung ich bereit.

Geistreiche Sprüche dazu dienen

Aufzuhellen ihre Mienen

Und Dank wohldosiertem Treiben

Darf ich dann auch meistens bleiben.

 

 

Manfred die Wacholderdrossel im November 2008 

 

Balzritual

03.04.2020

Jubelbutton2
alle-Vögel-sind-schon-da
Ralph
Marc
Horst
Manfred
Gero
Frank
Sven
Wolfram
Rainer