Erfahrung heißt erinnern

Solange jemand noch sehr jung

Braucht er keine Erinnerung.

Weil das unverbrauchte Leben

Ihm täglich kann viel Neues geben.

Mit dem Alter sich das wandelt

Wenn nach Erfahrung wird gehandelt.

Nun glaubt jeder es bringt Glück

Denkt er an die Vergangenheit zurück.

Denn es wäre doch zum Lachen

Gleiche Fehler zwei Mal machen.

Und auch mit dem was gut gegangen

Ist immer etwas anzufangen!

 

So Manches gibt es zu entscheiden

Um Schwierigkeiten zu überstehen.

Willst Nackenschläge Du vermeiden

Mußt Du auf Nummer sicher gehen.

Entscheide nicht nur nach Gefühl

Nutze auch was Du erlebt.

Erhitze nicht, bleib‘ immer kühl

Auch wenn die Erde manchmal bebt.

Dein Schicksal kannst Du mit bestimmen

Wenn wachsam Du zu Werke gehst.

Hohe Berge wird erklimmen

Wer an der richt’gen Schraube dreht!

 

Je länger der Aufenthalt auf Erden dauert

Desto häufiger Gefahr hinter vielen Ecken lauert.

Nur wer darauf vorbereitet

Den Weg in die richtige Richtung leitet.

Hilfreich hierbei immer dient

Wenn die Zukunft stark vermint

Aus dem Gedächtnis zu entscheiden

Um Probleme zu vermeiden.

Gedanken sind noch immer frei

 Die Erinnerung ist stets dabei.

Im Alter kannst Du dann mitnichten

Auf diese gar nicht mehr verzichten!

 

In der Gesellschaft zu bestehen

Und sich immer durchzusetzen

Sollte stets harmonisch gehen

Ohne jemand zu verletzen.

Es droht der Selbsterhaltungstrieb

Erinnerungen zu vergessen

Weil Gedanken wie durch ein Sieb

Der Wahrheit keinen Wert beimessen.

Hier ist guter Rat oft teuer

Denn Lug und Trug zu guter Letzt

Haben wie Flächenbrand das Feuer

Unschuldige schon oft verletzt!

 

Hoffentlich bleibt in guter Erinnerung

Eure Wacholderdrossel Manfred

März 2016

erinnern

03.04.2020

Jubelbutton2
alle-Vögel-sind-schon-da
Ralph
Marc
Horst
Manfred
Gero
Frank
Sven
Wolfram
Rainer