Gespannte Erwartung

 

Nun ist es nicht mehr lange hin

Dann sitzen wir im Flugzeug drin.

Können es kaum erwarten

Bis wieder wir nach Malle starten.

Seit Wochen Kondition getankt

Dem Körper alles abverlangt.

Auf Hochglanz geputzt das Gefieder

Einstudiert die neuen Lieder.

Hoffen wir auch für dieses Jahr

Dass es so wird wie’s immer war.

 

Wird das Wetter freundlich sein

Schenkt es uns viel Sonnenschein?

Sind auf unseren wilden Spuren

Nachts angenehme Temperaturen?

Oder müssen wir den Schirm aufspannen

Weil es regnet wie aus Kannen?

So dass beim Bierkönig das Zelt

Droht, dass es zusammenfällt?

Ganz egal, wie es auch sei

Bei uns ist immer Spaß dabei!

 

Vorfreude hat uns ergriffen

Spatzen es vom Dach gepfiffen

Dass wir nachts in unseren Träumen

Angst haben, etwas zu versäumen!

Erinnerungen werden aufgefrischt

Erlebtes wieder aufgetischt.

Bald können wir wieder lachen

Wenn wir zusammen Party machen.

Respekt davor haben wir schon

Hoffentlich reicht die Kondition!

 

Haben wir daran gedacht

Was wichtig ist bei Tag und Nacht?

Wenn wir auf Mallorca promenieren

Niemals die Nerven zu verlieren.

Sind die Versuchungen wieder groß

Wenn die Frauen sich ausruh’n auf unserem Schoß?

Dass wir uns dann anständig benehmen

Und keiner von uns muss sich hinterher schämen.

Die Gedanken fliegen schon voraus

Lang bleiben wir nicht mehr zu Haus’!

 

Vieles wird sich vorgenommen

Gehofft, dass alles Freunde kommen!

Mit denen wir seit vielen Jahren

Zur gleichen Zeit dorthin gefahren!

Die Portaner Wandervögel haben sich getrennt

Von denen, die die Zeit verpennt!

Wir wollen kuscheln, schmusen, nicht nur wandern

Fliegen gern von einem Nest zum andern.

Folgen den Regeln der Natur

Versprühen Glück und Freude pur!

 

Bis zum Mai grüßt Euch

Eure Wacholderdrossel Manfred

April 2011

 

Erwartung

03.04.2020

Jubelbutton2
alle-Vögel-sind-schon-da
Ralph
Marc
Horst
Manfred
Gero
Frank
Sven
Wolfram
Rainer