unsere Hymne wird z.Z. ins Nüchterne übersetzt

Ein Hymnus (vom griechisch:  hymnos „Tongefüge“) bzw. eine Hymne ist ein feierlicher Preis- und Lobgesang. Die Hymne ist Ausdruck hoher Begeisterung, dementsprechend kennt sie keine formalen Regelmäßigkeiten. Sie ist in freien Rhythmen verfasst und hat keinen Reim oder festen Strophenbau.

PW-Hymnus

31.03.2022

Jubelbutton2
alle-Vögel-sind-schon-da
Ralph
Marc
Horst
Manfred
Gero
Frank
Sven
Wolfram
Rainer